einklappen

Herzlich Willkommen auf reinhardshagen.de

Entdecken Sie Reinhardshagen - auch im Internet! Das neue Informationsportal der Gemeinde Reinhardshagen bietet Ihnen viele Neuigkeiten, Termine, Wissenswertes und einen zeitgemäßen digitalen Bürgerservice.

Reinhardshagen hat für Einwohner wie Gäste einiges zu bieten: romantische Flusslandschaften aber auch märchenhafte Wälder, mit Burgen und Schlössern. Wir sind eine Gemeinde im Herzen Deutschlands, mit optimaler Infrastruktur, mit Kindergärten, Schule, Wesertalhalle, Jugendräumen, Freibad, Gartenhallenbad und vielem mehr.

Die Gemeinde Reinhardshagen gilt als das Eingangstor in den sagenumwobenen Reinhardswald mit der Sababurg. Der anerkannte Erholungsort mit rund 4.500 Einwohnern liegt direkt am Weserfernradweg R1 und am Weserberglandwanderweg sowie an der Weser mit Schiffsanlegern. Die alte Gierseilfähre verbindet seit Jahrhunderten die Fachwerkdörfer Veckerhagen und Hemeln mit ihren beliebten Biergärten auf beiden Seiten des Flusses. 

Die Weserpromenade mit malerischen Fachwerkensemblen, das Habich'sche Jagdschloss, die Wehrkirche, aber auch das Industriedenkmal Eisenhütte lohnen einen Abstecher!


Information der Gemeinde Reinhardshagen zur Anpassung des Wasser- und Abwasserpreises zum 01.07.2017

Trinkwasser ist das wohl wichtigste Lebensmittel der Menschen und die Versorgung der Bürgerinnen und Bürger mit Trinkwasser zählt zu den wichtigsten Aufgaben der Städte und Gemeinden in Deutschland. Sauberes Trinkwasser dient der Gesundheit und dem Wohlbefinden der Bevölkerung und sichert unseren gehobenen Standard. Die stetige Weiterentwicklung der Technik, die ständige Verschärfung der Grenzwerte, zunehmende gesetzliche Regulierungen und das gestärkte Umweltbewusstsein der Bevölkerung stellen höchste Anforderungen an die Wasserversorgungsunternehmen. Um die von Ihnen gewohnte Qualität auch in Zukunft zu gewährleisten, investiert die Gemeinde Reinhardshagen in die Sanierung der Leitungsnetze und der Kläranlage.

Darüber hinaus ist die Gemeinde Reinhardshagen verpflichtet, in den Bereichen Wasserversorgung und -entsorgung kostendeckend zu arbeiten. Aufgrund dieser Investitionen und der stetig steigenden Energie-, Unterhalts-, Betriebs- und Personalkosten, ist es der Gemeinde leider nicht mehr möglich, den Wasser- und Abwasserpreis weiterhin stabil zu halten. Die Gemeindevertretung beschloss am 12.06.2017 folgende Wasser- und Abwassergebühren, gültig ab 01.07.2017: 

Frischwasser:

2,39 €/m³

Abwasser:

3,71 €/m³

versiegelte Fläche: 

0,57 €/m²


Damit bewegt sich Reinhardshagen im Vergleich mit den übrigen Landkreis­Gemeinden nach wie vor im Mittelfeld. 

Beispiel: 

Für einen Drei-Personen-Haushalt mit durchschnittlich 110 m³ Jahresverbrauch, ergeben sich Mehrkosten von rund 90,00 Euro im Jahr. 

Die Mehrbelastung für die versiegelte Fläche betragen bei einem Durchschnittswert von ca. 150 m² rund 20,00 Euro. 

Um zusätzliche Kosten zu sparen, wird es keinen gesonderten Gebührenbescheid zum 30.06.2017 geben. Die Abrechnung des ersten und zweiten Halbjahres 2017 erfolgt zusammengefasst mit den gewohnten Gebührenbescheiden am Anfang des Jahres 2018. 

Bitte berücksichtigen Sie, dass aufgrund gleichbleibender Vorauszahlungen für das Jahr 2017 eine Nachzahlung erforderlich werden kann. 

Gemeinde Reinhardshagen

- Der Gemeindevorstand -

Zwischenablesung der Wasserzähler per 01.07.2017

Zum Online-Formular.

Die Gemeinde Reinhardshagen bietet die Möglichkeit, den Wasserzählerstand bequem online zu übermitteln. Hierfür steht ab sofort ein Online-Formular zur Verfügung. Sie können den Zählerstand alternativ auch schriftlich mitteilen. Hierfür können Sie ein PDF-Dokument herunterladen und ausfüllen.


Hier geht es zum Online-Formular und dem PDF-Vordruck.

Neuigkeiten

16.06.2017

Breitbandausbau in Reinhardshagen beginnt

Die Firma Weigand Bau wird kurzfristig damit beginnen, den Glasfaserausbau in Reinhardshagen...

[mehr]

16.06.2017

Neues Angebot im Freibad

Power Holidays gehen in diesem Jahr erstmals an den Start

[mehr]

13.06.2017

Jugendfeuerwehr Reinhardshagen: Teilnahme am Bundeswettbewerb auf Kreisebene am 11. Juni 2017 in Baunatal

Nach wochenlangem Üben an der heimischen Feuerwache machte sich am Sonntag, 11. Juni 2017 eine...

[mehr]

12.06.2017

Grundschulcup Tennis 2017

54 Kinder auf dem Tennisplatz

[mehr]

Abfallkalender 2017

Termine

Dienstag, 27.06.2017 - Mittwoch, 27.06.2018

5 Einträge gefunden

Freitag, 30.06.2017 15:00 Uhr

Sommerfest Kindertagesstätten Reinhardshagen

Gemeinde Reinhardshagen
Ort: Kindergarten "Villa Kunterbunt" OT Vaake
Samstag, 01.07.2017 17:00 Uhr

Ochsenkampfest

Reservistenkameradschaft und Feuerwehrverein Veckerhagen
Ort: Pergola Ochsenkamp
Mittwoch, 12.07.2017

Busfahrt Heimat- und Wanderverein

Heimat- und Wanderverein Reinhardshagen e.V.
Ort: Schloss Marienberg bei Nordstemmen
Samstag, 15.07.2017 15:00 Uhr

Königsangeln und Sommerfest

Sportfischereiverein Vaake e.V.
Ort: Fischerhütte
Donnerstag, 20.07.2017

Vereinsfahrt "Rock am Stück"

Metalcrew Reinhardshagen e.V.
Ort: Fritzlar

Unser Wetter

Reinhardshagen

34359
DE0008750
deutschland/reinhardshagen/DE0008750.html

Dienstag, 27.06.2017
wolkig
wolkig
Temperatur: 11 °C bis 21 °C
Wind: 11 km/h aus O
Niederschlag: 85 %

Reinhardshagen auf Facebook

Ihr Weg zu uns

Reinhardshagen liegt direkt an der Bundesstraße 80 und ist bequem über die A7 zu erreichen (aus Richtung Norden: Abfahrt Hann. Münden / Hedemünden; aus Richtung Süden: Abfahrt Lutterberg).

Egal aus welcher Richtung Sie kommen, der Reiz der natürlichen Landschaft in der sich die Gemeinde Reinhardshagen befindet, wird Ihnen nicht verborgen bleiben.

Rathaus

Ihre Gemeindeverwaltung Reinhardshagen

In beiden Ortsteilen Reinhardshagens befinden sich Dienststellen der Gemeindeverwaltung.

Die Dienststelle in Veckerhagen ist Amtssitz des Bürgermeisters, von Hauptamt, Finanzverwaltung, Ordnungsamt, Bürgerservice und Standesamt.

Das Bauamt befindet sich in der Dienststelle Vaake.

  • Gemeindeverwaltung im Ortsteil Veckerhagen: Amtsstraße 10
  • Gemeindeverwaltung im Ortsteil Vaake: Mündener Straße 44

Aufgaben A-Z

Ihre digitale Verwaltung von A-Z

Wo finde ich das richtige Formular? Welcher Ansprechpartner ist für welches Anliegen zuständig?

Wählen Sie einfach aus der Übersicht der Verwaltungsaufgaben von A-Z oder suchen Sie gezielt nach einem Thema bzw. Schlagwort.

Gerne können Sie Sie auch direkt im Bürgerbüro im Rathaus (Amtsstraße 10) vorbei schauen. Das Bürgerbüro hat wie folgt für Sie geöffnet:

Montag - Donnerstag: 8.00 Uhr - 13.00 Uhr
Donnerstagnachmittag: 14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag: 8.00 Uhr - 13.00 Uhr
und nach Vereinbarung

Essen & Schlafen

Übernachten und Speisen in Reinhardshagen

Erleben Sie Reinhardshagen kulinarisch. Haben Sie Lust auf regionale Spezialitäten? Frisches aus dem Reinhardswald oder der Weser, oder mögen Sie es doch lieber mediterran? In Reinhardshagen ist für jeden etwas dabei. Vom historischen Brauhaus bis zu tollen Biergärten. Überzeugen Sie sich selbst...

Selbstverständlich stehen Ihnen auch zahlreiche Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in Reinhardshagen und wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt!

Vereine

Das Vereinsleben in Reinhardshagen

Die Vielfalt der Vereine auf den Gebieten des Sports, der Kultur, der Heimatpflege und im sozialen Bereich bestimmen und prägen die gesellschaftspolitische Bedeutung und Stärke einer Gemeinde.

Die Vereinsarbeit nimmt in Reinhardshagen einen besonderes hohen Stellenwert ein. Alle vereinsgebundenen Gemeinschaftsinitiativen sichern den Menschen in Reinhardshagen gesellschaftliche Einbindung und praktizieren Menschlichkeit.

Ohne die große Zahl der ehrenamtlich Engagierten ist dies weder denkbar noch leistbar.