einklappen

Grundschulcup Tennis 2017

Zum schulinternen Grundschul-Cup mit Unterstützung des Tennisbezirks Nordhessen trafen sich am 02. Juni 2017 die Klassen 3+4 mit 54 Kindern unserer Lucas-Lossius-Schule auf der Tennisanlage des TV Reinhardshagen. Alles war gut vorbereitet, die 12 Mannschaften gebildet, die Mannschaftsführer eingewiesen, die 6 Kleinfeldnetze aufgestellt und Sitzplätze für jede Mannschaft neben dem Netz vorbereitet.

Die Organisatoren hatten ein Programm erarbeitet, dass allen Schülerinnen und Schülern wettkampfmäßiges Tennis in Einzel- und Doppelspielen ermöglichte. Die TVR-Mitglieder Karin Brostmeyer, Hannelore Josef, Angela Busch, Meike Weddig, Karin Eichhorn, Ellen Röhrich, Sonja Weddig, Helmut Weddig, Robert Wrobel und Wolfgang Haase waren Schiedsrichter auf den 6 Kleinfeldplätzen und Organisatoren. Wolfgang Henrich (Vizepräsident Tennisbezirk Nordhessen) und Andy Polakowski (Tennis-Trainer) waren sehr aktiv mit Koordinations- und Motorik-Übungen auf Platz 1 unterwegs.

Alle Kinder und Organisatoren hatten vom Tennisverband ein spezielles T-Shirt erhalten. In der Pause zwischen dem ersten und dem 2. Durchgang gab es für jedes Kind ein kostenloses Getränk. Nach 3 Stunden Tennis erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde und eine Medaille. Die siegreichen Mannschaften der Klassen 3 und 4 erhielten 10er-Karten für das Schwimmbad. Getränke, Schwimmbadkarten und Sachgeschenke waren eine Spende unseres Sponsors Storchenapotheke Vaake.

Anwesende Eltern und Lehrer haben sich auch an dem gesamten Programm erfreut. Die Begeisterung aller Kinder war deutlich zu sehen und zu spüren. Der Tennisverein würde sich sehr freuen, wenn wir damit das Interesse von Schülern geweckt haben, zu uns zu einem Schnuppertraining zu kommen.